Vor-Lesen

Etwa 30 Lesepatinnen und -paten engagieren sich in diesem Projekt, um Kindern im Vorschul- und im jungen Schulalter den Reichtum von Kinderliteratur nahezubringen und sie in die Welt des Lesens hineinzubegleiten. Die Patinnen und Paten gehen regelmäßig in Kindertagesstätten, Grundschulen sowie Horte, gestalten Lesenächte und Sonderveranstaltungen in Museen oder betreuen Lesestunden in der Zwickauer Kinderbibliothek.

Was 2008 zunächst in Kooperation mit dem mit dem SOS-Mütterzentrum Zwickau und mit Unterstützung der Züricher drosos-Stiftung begann, wird seit 2011 als Projekt des Förderstudios Literatur geführt.

In fachlichen Begleitveranstaltungen, beim Besuch der Buchmesse, im Gespräch und bei geselligen Zusammenkünften lernen die Lesepatinnen und -paten auch immer wieder voneinander und tauschen gemachte Erfahrungen aus.