Literaturklub 50 plus

Der Literaturklub 50 plus arbeitet seit 2001 und lädt vor allem Seniorinnen und Senioren zur Mitarbeit ein.

Im Klub diskutieren die Teilnehmer über literarische Themen oder Leben und Werk bekannter Autoren. Diese Runden sollen zum Lesen anregend und Mut machen, sich selbst einmal am Schreiben zu versuchen. Die Nachmittage finden in zwangloser Atmosphäre statt, ihre Themen werden in der Runde abgesprochen und rundum von einzelnen übernommen. So sind z.B. Themennachmittage zu einzelnen Autoren, zu Lieblingsbüchern der einzelnen und Neuerscheinungen entstanden.

Ansprechpartnerin

Ute Brückner
0375-452521
E-Mail

Ute Brückner wurde 1948 in Zwickau geboren.

Nach dem Abschluss der Fachschule für Kindergärtnerinnen in Waldenburg (Sachsen) war sie 19 Jahre im Beruf tätig, studierte danach nochmals an der Humboldt-Universität Berlin und wurde Diplompädagogin. Sie arbeitete als Referentin für Vorschulerziehung, Sachgebietsleiterin im örtlichen Jugendamt und bis bis zum Beginn ihrer Altersteilzeit (2008) als Abteilungsleiterin im Jugendamt der Stadt Zwickau.

Treffen der Gruppe: Die Gruppe trifft sich in der Regel am zweiten Mittwoch des Monats ab 16.00 Uhr in der Galerie am Domhof.

Veranstaltungen
Bitte hier entlang…